Stein der Weisen?

In der DDR aufgewachsen hatten Religion und Glauben keinen Einfluss auf ihre Kindheit und Jugend. Sie studierte Medizin und Psychologie und arbeitete als Ärztin. Als sie dreißig Jahre war, kam die Wende und damit der Zugang zu einem unbegrenzten Literaturangebot. Ihr fiel das Buch  "Zwischen-leben" von Shirley MacLaine in die Hände. Das war für sie ein Aha Erlebnis!

Seiten