Godisnowhere!

Jemand sagte: Einige Bücher informieren, andere  deformieren oder reformieren,  aber nur die Bibel  transformiert d.h. verwandelt. Je nach  dem, mit  welcher Einstellung der Augen und des Herzens man sie liest, kann man  zur der Überzeugung kommen: God is no where, d.h. Gott ist nirgends!

Einsteins Brief & Gottes Wort!

Ein kleines Mädchen schenkte  ihrem Vater eine Bibel. Sie wusste nicht, was sie als Widmung hineinschreiben sollte und so schaute sie in andere Bücher des Vaters und schieb, was sie dort las. Als der Vater sein Geschenk ausgepackte und die Widmung las, stand dort: ‚Mit den besten Grüßen vom Verfasser’.

Einfacher Fresszettel!

Jemand berichtet: Meine erste persönliche Erfahrung mit der Bibel ereignete sich im Januar 2010. Damals war total unsicher wie es weitergehen soll. Mein Studium machte mir kein Spaß, ich überlegte einen Wechsel. Allerdings wusste ich auch nicht, was dieser Wechsel bezwecken würde.

Kraft der Gedanken

Wir lesen in wissenschaftlichen Berichten von  Gelähmten die per Gehirn-Implantat einen Roboter steuern. Gedanken können elektrische Impulse auslösen und Befehle für Roboter übersetzen. Die Technik könnte so Gelähmten einen Teil ihrer Selbstständigkeit zurückgeben. Aktuelle Studien beschäftigen sich mit der Möglichkeit durch Gedanken-kraft Autos zu steuern.

Seiten