"Nahtodexperte“ verstorben!

Mit 86 Jahren verstarb kürzlich der Nahtodexperte und Naturwissenschaftler Prof. Günter Ewald. Er hatte sich ausführlich mit dem Thema Nahtoderfahrungen beschäftigt und dazu zehn Bücher veröffentlicht – zuletzt: "Auf den Spuren der Nahtoderfahrungen. Gibt es eine unsterbliche Seele?" (Butzon & Bercker, 2011, 16,95 Euro).

Die Sprache des Darms!

Die hohe Bedeutung des Darms für das menschliche Immunsystem ist allgemein bekannt. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse offenbaren dass der Darm über ein komplexes und leistungsfähiges Nervensystem verfügt. Nun erörterten Wissenschaftler die Frage, weshalb der Darm nicht - wie etwa die Atmung - vom Gehirn aus gesteuert wird.

Meisterhaft getarnt!

Es geht um die Kunst nicht gesehen zu werden. Art Wolfe gehört zu den besten Naturfotografen der Welt. In seinem neuesten Bildband  belegt er meisterhafte Tarnungskünste in der Tierwelt. Täuschung und Tarnung werden häufig in ihr  einge-setzt, wenn es darum geht, als Tier zu überleben, und oft besteht die Überlebenstaktik darin, sich einfach unsichtbar zu machen.

Das Buch der Mitte

Während in Europa viele Menschen begeistert indische Religion und Frömmigkeit proklamieren und z.Bsp.Yoga boomt,  hat jetzt ein indischer Philosoph ein Buch über die Bibel verfasst: „Das Buch der Mitte!“ von Vishal Mangalwadi 'fontis Verlag (Basel).

Seiten