Gute Nachricht !

Am 24.Dezember 1906 ging die erste Radiosendung in der Geschichte der Menschheit über den Äther. Funker auf den Schiffen, sowie einige Bastler vernehmen in ihren Kopfhörern statt Morsezeichen die geisterhafte Stimme des Kanadiers Reginald Fessenden. Er meldet sich mit dem Funkruf „CQ“ kündigte eine Schallplatte an und verlas nach dem Erklingen von Händels „Largo“ die Weihnachtsgeschichte!

DIE PRINZEN

Anfang der 90er Jahre waren "die Prinzen" die erste neue Ostband, die im Westen Erfolg hatten. Jens Sembdner ist einer der Sänger. Mit gut durchdachten Texten, Witz und Humor und einem höchst anspruchsvollen  a capella Gesang kam sie beim Publikum gut an. Dazu gab es Musikpreise und plötzlich schwammen sie auf der Erfolgswelle.

Geschäftsmanns namens Sturgis

Er lebte  im schönen Königsberg,  wo er sich eine große Villa, fast ein kleines Schloss gebaut hatte. Dazu hatte er noch ein angrenzendes Grundstück erworben. Drumherum wurde ein hoher Zaun mit fest verschlossenen Toren gezogen. Dieses  eingezäunte Grundstück lag aber zwischen dem  Armen- und Siechenheim und der Stadt sowie auch der Kirche.

Seiten